Kulturjob: Leitung (m/w/d) Kommunikation
k360 kulturservices
Weitere
Leitung (m/w/d) Kommunikation 
Bewerbungsfrist bis:
18.05.2021 
Tätigkeitsbeginn:
Datum: 01.08.2021
Tätigkeitsende:
» längerfristige Zusammenarbeit
Name Inserent/in:
Theater und Philharmonie Essen GmbH 
Über Inserent/in:
Mit den künstlerischen Sparten Aalto-Musiktheater, Aalto Ballett Essen, Essener Philharmoniker und Schauspiel Essen vereint die Theater und Philharmonie Essen (TUP) GmbH unter einem Dach einen der größten deutschen Theaterbetriebe, zu dem mit der Philharmonie Essen ein international renommiertes Konzerthaus gehört. Rund 350.000 Gäste besuchen pro Spielzeit die mehr als 1.000 Veranstaltungen der TUP.

Die Theater und Philharmonie Essen GmbH sucht zum 01. August 2021 eine

Leitung (m/w/d) Kommunikation

in Vollzeit unbefristet. Die Vergütung erfolgt nach NV-Bühne.
 
Beschreibung der Tätigkeit:
Ihre Aufgaben:

Sie sind für die interne und externe Kommunikation der Gesamtorganisation mit den fünf Sparten verantwortlich. Sie koordinieren ein engagiertes Team von 10 Mitarbeiter*innen, auf die die Aufgaben der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und des Marketings verteilt sind.
• Strategische Planung, Konzeption und Verantwortung für den gesamten Bereich der externen und internen Kommunikation
• Schnittstellen-Management zu allen Bereichen im Haus
• Ansprechpartner*in für alle Anfragen von Partner*innen
• Weiterentwicklung der digitalen Plattform inkl. der Social Media Aktivitäten
• Pflege und Ausbau regionaler und (inter-)nationaler Kooperationen
• Profilierung und Weiterentwicklung des Bereiches Bildung und Vermittlung
• Konzeption und Organisation des Veranstaltungsprogrammes
• Planung und Durchführung interner Workshops
• Budgetplanung und -kontrolle
 
Bereich:
Öffentlichkeitsarbeit
Beschreibung der Anforderung:
Ihr Profil:

Sie sind eine überzeugende und kreative Persönlichkeit, arbeiten gern im Team und bringen Organisationstalent, strategisches und konzeptionelles Denken sowie Belastbarkeit mit. Sie gestalten Ihren Verantwortungsbereich fachlich versiert, empathisch und mit einem hohen Maß an Prozess- und Methodenkompetenz. Sie verfügen über eine strukturierte und kommunikationsstarke Arbeitsweise
und soziale Kompetenz im Umgang mit der Öffentlichkeit.
• Abgeschlossenes Hochschulstudium im Kulturmanagement, Medien- oder
Kommunikationswissenschaften oder vergleichbare Qualifikationen
• Mehrjährige Berufs- und Leitungserfahrung in einer Kommunikations- und Marketingabteilung
• Erfahrungen in der strategischen Konzeption
• Geschick in der Betreuung und im Ausbau eines validen Kommunikationsnetzwerkes
• Gute EDV-Kenntnisse (MS-Office-Anwendungen, Datenbanken, ggf. Mediengestaltung)
• Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen wünschenswert
• Affinität zu den Darstellenden Künsten

Was wir bieten:
Vielseitige Aufgaben in einem attraktiven und kreativen Umfeld in einem motivierten Team. Sie arbeiten in einem inspirierenden Umfeld für einen der größten und schönsten Konzertsäle Deutschlands mit hervorragender Akustik und hochklassigen Konzerten mit internationalen Stars.
Darüber hinaus profitieren Sie von einem Arbeitsplatz im Zentrum der lebendigen Metropole Ruhr und einer den Anforderungen entsprechenden Vergütung.
Die Theater und Philharmonie Essen GmbH begrüßt Bewerbungen unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Geschlecht, Alter oder Religion und Weltanschauung. Weitere Informationen zuunserem Haus finden Sie unter: www.theater-essen.de

Bitte bewerben Sie sich bis zum 18.04.2021 mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) und Ihren Gehaltsvorstellungen in einer PDF-Datei (max. 10 MB) bei der beauftragten Personalberatung KULTURPERSONAL online (www.kulturpersonal.de/stellenboerse) oder per E-Mail an bewerbung@kulturpersonal.de unter Angabe der Kennziffer KP_3304.

Durch die Abgabe Ihrer Bewerbung willigen Sie darin ein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in den Systemen der Theater und Philharmonie Essen GmbH und von KULTURPERSONAL für dieses Bewerbungsverfahren speichern und verarbeiten. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit
möglich.
Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Felicitas Fletcher unter der angegebenen E-Mail Adresse oder der Telefonnummer +49 201 822 89 160 zur Verfügung.

KULTURPERSONAL GmbH
Huyssenallee 78-80
45128 Essen
www.kulturpersonal.de
 
Ort:
Deutschland
PLZ: 45128
Ort: Essen
Bezahlung auf Basis von:
Fixgage
Bewerbung erwünscht per:
Email
Kontakt:
Felicitas Fletcher
bewerbung@kulturpersonal.de