Kulturjob: Ausbildungsplatz zur/m Personaldienstleitungskauffrau/-mann (w/m/d)
k360 kulturservices
Weitere
Ausbildungsplatz zur/m Personaldienstleitungskauffrau/-mann (w/m/d) 
Bewerbungsfrist bis:
16.07.2021 
Tätigkeitsbeginn:
Datum: 01.09.2021
Tätigkeitsende:
Datum: 31.08.2024
Name Inserent/in:
KBB - Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin GmbH 
Über Inserent/in:
Für drei der bedeutendsten Kulturinstitutionen Deutschlands bildet die KBB - Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin GmbH das gemeinsame Fundament: die Internationalen Filmfestspiele Berlin, das Haus der Kulturen der Welt und die Berliner Festspiele mit dem Festivalhaus und Ihrem Ausstellungshaus, dem Gropius Bau. 
Beschreibung der Tätigkeit:
Wir bieten zum 01.09.2021 einen

Ausbildungsplatz zur/m Personaldienstleitungskauffrau/-mann (w/m/d) an

Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre.



Das erwartet Dich:

Das Personalbüro mit Sitz in der Zentralen Verwaltung betreut die Personalangelegenheiten aller Geschäftsbereiche der KBB in administrativer Hinsicht und wirkt aktiv bei der Personalauswahl und -entwicklung mit.

In Deiner Ausbildung lernst Du u.a.:

den gesamten Recruitingprozess von der Stellenausschreibung, über die Bewerber*innenvorauswahl hin zum Vorstellungsgespräch zu begleiten und zu unterstützen,
Personalunterlagen vom Arbeitsvertrag bis zum Zeugnis zu erstellen und zu verwalten,
Mitarbeitende und Führungskräfte zu arbeits- und sozialversicherungsrechtlichen Fragen zu beraten,
die Entgeltabrechnung richtig und pünktlich durchzuführen,
die Personalentwicklung aktiv mitzugestalten und dabei beispielsweise Weiterbildungen zu organisieren.
Weitere Informationen über die Ausbildungsinhalte findest Du auf der Website der IHK Berlin

https://www.ihk-berlin.de/ausbildung/ausbildungsberufe-von-a-bis-z/personaldienstleistungskaufmann-2262342
 
Bereich:
Verwaltung⁄Organisation
Weitere
Beschreibung der Anforderung:
Das bringst Du mit:

mindestens einen sogenannten mittleren Schulabschluss
Begeisterung für Kunst und Kultur
Gute Kenntnisse in der PC-Anwendung
Zuverlässigkeit und eine sorgfältige Arbeitsweise
Freundliches und hilfsbereites Auftreten im Team und im Kontakt mit Mitarbeiter*innen
Deutschkenntnisse gemäß: Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen (Level C1)
Offenheit gegenüber Themen aus dem Bereich Diversität
Interesse und Motivation für die Ausbildungsinhalte

Außerdem freuen wir uns über:

weitere Sprachkenntnisse
 
Anmerkungen:
Willkommen bei uns:

Wir bieten eine Bezahlung eine Bezahlung nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD) in der Fassung des Bundes sowie die im öffentlichen Dienst übliche zusätzliche Altersvorsorge (VBL).

Die KBB setzt sich für Diversität und Inklusion in unseren Teams ein. Unterschiedliche Perspektiven und Erfahrungen unserer Beschäftigten sind Garanten für Kreativität, Innovation und Erfolg unserer internationalen Kulturarbeit. Dabei lebt die KBB ein diskriminierungskritisches Verständnis von Diversität. Deshalb freuen wir uns über Bewerbungen von allen Menschen mit passenden Einstellungsvoraussetzungen. Bewerbungen von Menschen mit Angabe einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Nicht alle Arbeitsplatzbereiche für diese Position sind bereits barrierefrei. Für diesbezügliche Auskünfte stehen die Mitarbeiter*innen des Zentralen Personalbüros gerne über jobs@kbb.eu zur Verfügung.
 
Ort:
Deutschland
PLZ: 10963
Ort: Berlin
Bewerbung erwünscht per:
Online
Kontakt:
Kontakt:

Bitte reiche Deine vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben/Motivationsschreiben, Lebenslauf, erforderliche Zeugnisse) bis zum 15.07.2021 ausschließlich online ein https://short.sg/j/9375290

Rein inhaltliche Fragen sende bitte an Frau Katharina Ramsch unter katharina.ramsch@kbb.eu

Wir können Kosten, die im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren entstanden sind, nicht erstatten. Wir bitten um Dein Verständnis.
 
Link für weitere Info: