Kulturjob: Leiter/in Marketing/Ticketing im Musikbüro der Kreuzkirche Dresden
k360 kulturservices
Weitere
Leiter/in Marketing/Ticketing im Musikbüro der Kreuzkirche Dresden 
Sub-Headline:
Vollzeit, zum nächstmöglichen Zeitpunkt 
Bewerbungsfrist bis:
31.03.2021 
Tätigkeitsbeginn:
» ab sofort
Tätigkeitsende:
» längerfristige Zusammenarbeit
Name Inserent/in:
Ev.-Luth. Kirchgemeinde Johannes-Kreuz-Lukas Dresden - Musikbüro der Kreuzkirche 
Über Inserent/in:
Die Kirchgemeinde betrachtet die Kirchenmusik an der Kreuzkirche als einen ihrer Schwerpunkte und versteht die Kreuzkirche als kirchenmusikalisches Zentrum der Stadt. Sie ist seit über 800 Jahren Heimstatt des Dresdner Kreuzchores und verfügt neben den Gottesdiensten über ein umfangreiches und vielschichtiges musikalisches Angebot mit jährlich über 200 Veranstaltungen wie Vespern, Orgelkonzerten und Konzerten. Die Kreuzkirche, mit mehr als 3.000 Sitzplätzen die größte evangelische Kirche Sachsens, ist nicht zuletzt durch das musikalische Leben Anziehungspunkt für Dresdner sowie auswärtige Besucher der Stadt. 
Beschreibung der Tätigkeit:
Die Aufgaben der zu besetzenden Stelle umfassen:
- Marketing
o Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für unsere kirchenmusikalischen Veranstaltungen
o Konzeptionelle Entwicklung, Organisation, Durchführung, Auswertung und Optimierung aller Werbematerialien und Konzertprogramme inkl. Anzeigenakquise
o Konzeptionelle Entwicklung, Koordination und kontinuierlicher Ausbau der Unternehmenskommunikation und Pressearbeit
o Kundenakquise und beständige Netzwerkpflege
o Betreuung, Pflege und Optimierung unserer Webseite und Social-Media-Kanäle
o Budgetverantwortung für den Bereich Marketing/Ticketing
o Weiterentwicklung und Umsetzung der Marketingstrategie

- Ticketing
o Administrative Betreuung der Ticketing Software, Anlage und Änderungen von Vorstellungen, Abonnements und Marketing-Aktivitäten
o Verantwortung für und Abwicklung des Verkaufs von Konzertkarten, Abonnements, Gutscheine, CDs u.ä. auf verschiedensten Kanälen (Vorverkauf, Abendkasse, Online-Verkauf, telefonischer Verkauf, Gruppenbuchungen)
o Führung, Motivation und Disposition aller Mitarbeiter*innen des Konzertkassenteams
o Verantwortung für die optimale Information, Beratung und Kommunikation mit unseren Kund*innen
o Abrechnung aller eigenen Konzerte und Gastveranstaltungen sowie des Online-Verkaufs
o Ausbau der Konzertkasse als zentrale Vorverkaufsstelle
o Kundenberatung, Bearbeitung von Bestellungen sowie Verwaltung von Kundendaten
o Empfangstätigkeit für das Gemeindehaus sowie Bearbeitung von Mietanfragen für die hauseigenen Beratungsräume
 
Bereich:
Öffentlichkeitsarbeit
Verwaltung⁄Organisation
Weitere
Beschreibung der Anforderung:
Voraussetzungen:
o abgeschlossenes Hochschulstudium in einer kulturwissenschaftlichen Disziplin und/oder vergleichbarer Abschluss bzw. einschlägige Berufserfahrung
o selbständiges Arbeiten, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
o Gespür für gute Gestaltung und Kommunikationskonzepte
o überdurchschnittliche Kunden- und Serviceorientierung; freundliches Auftreten
o sicherer Umgang mit MS Office und sehr gutes EDV-Verständnis
o sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift; gute Englischkenntnisse
o kirchenmusikalische Kenntnisse sowie ausgeprägtes Interesse an Kunst und Kultur
o Bereitschaft zu unregelmäßiger Arbeitszeit, einschließlich Abend-, Wochenend- und Feiertagsdiensten
o Zugehörigkeit zu einer Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland
 
Anmerkungen:
Die Bezahlung erfolgt nach der KDVO. Der Beschäftigungsumfang beträgt 100%.

Ihre Bewerbung erbitten wir bis 31. März 2021 an die

Ev.-Luth. Kirchgemeinde Johannes-Kreuz-Lukas Dresden
Kirchenvorstand
An der Kreuzkirche 6
01067 Dresden
 
Ort:
Deutschland
PLZ: 1067
Ort: Dresden
Bewerbung erwünscht per:
Email
Post
Kontakt:
Ansprechpartnerin:
Elke Schöne, Leiterin Veranstaltungsmanagement
Tel.: 0351-439 39 32; E-Mail: e.schoene@evlks.de