Kulturjob: Bildungsreferent (m/w/d)
k360 kulturservices
Weitere
Bildungsreferent (m/w/d) 
Bewerbungsfrist bis:
29.01.2021 
Tätigkeitsbeginn:
Datum: 01.05.2021
Tätigkeitsende:
» längerfristige Zusammenarbeit
Name Inserent/in:
Musikkultur Rheinsberg gGmbH 
Über Inserent/in:
Die Musikkultur Rheinsberg gGmbH engagiert sich als Bildungsanbieter und Veranstalter für Musik und Kultur in Brandenburg und überregional. Die Musikakademie Rheinsberg hat die Aufgabe ein vielseitiges und umfassendes musikalisches Bildungsangebot für das Land Brandenburg anzubieten, sowie bundesweite Impulse zu setzen. Inhaltliche Schwerpunkte sind dabei Musiktheater, Alte und Neue Musik sowie die Förderung der Amateurmusik aller Altersgruppen. Neben der Weiterentwicklung eines großen Angebotes an Workshops und Kursen steht die Entwicklung mehrphasiger beruflicher Fortbildungen für Ensembleleiter*innen und Musikvermittler*innen, sowie die Konzeption von Angeboten zur Stärkung der Kultur im ländlichen Raum im Mittelpunkt der aktuellen Arbeit. 
Beschreibung der Tätigkeit:
▪ Konzeption musikalischer Bildungsprogramme, insbesondere:
o Berufliche Fortbildungen (Musikpädagogik, Musikvermittlung, Ensembleleitung, etc.)
o Workshops im Bereich der Amateurmusik (Schulungen des ehrenamtlicher Tätigkeiten, Qualitätsentwicklung)
o Angebote für Kinder/Jugendliche (Ferienangebote, Begabtenförderung)
o Netzwerkveranstaltungen/Fachtage
▪ Koordination der Umsetzung der Bildungsprogramme mit den Fachabteilungen der Musikkultur Rheinsberg (Kommunikation/Marketing, Künstlerisches Betriebsbüro, Verwaltung)
▪ Stellvertretung der Akademieleitung
▪ Mitarbeit bei Fundraising sowie Beantragung und Betreuung von Drittmittelprojekten
▪ Networking, Mitarbeit in Fachgruppen, internationaler Austausch
▪ Dozenten- und Moderationstätigkeit
▪ Evaluation
 
Bereich:
Vermittlung⁄Pädagogik
Beschreibung der Anforderung:
▪ Hochschulabschluss in einem relevanten Studienfach (Musikpädagogik, Musik, Musikwissenschaften, Bildungswissenschaften, etc.)
▪ Mehrjährige Berufserfahrung in der musikalischen Bildungsarbeit (u.a. Fortbildung/Bildungskonzeption/Jugendarbeit) ist erwünscht
▪ Didaktisch-methodische Kenntnisse und Erfahrungen in der musikalischen Bildungsarbeit
▪ Interesse an partizipativer, inklusiver und innovativer musikalischer Bildungsarbeit
▪ Offenheit, Teamfähigkeit, Flexibilität, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
 
Anmerkungen:
Konditionen:
▪ unbefristete Vollzeitstelle
▪ Gehalt nach TV-L E13
▪ Arbeitsort: Rheinsberg
▪ Beginn zum 01. Mai 2021 oder nach Vereinbarung

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht.
Bei gleicher Eignung und Befähigung werden Bewerbungen von Schwerbehinderten bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen per Mail bis zum 29. Januar 2021 an:
Musikkultur Rheinsberg gGmbH
Thomas Falk
Kavalierhaus der Schlossanlage / 16831 Rheinsberg

Die im Rahmen Ihrer Bewerbung mitgeteilten personenbezogenen Daten werden auf der Grundlage des in § 26 des Brandenburgischen Datenschutzgesetzes verarbeitet. Sofern Sie mit der Verarbeitung der Daten nicht einverstanden sind oder die Einwilligung widerrufen, kann Ihre Bewerbung nicht berücksichtigt werden.

Kosten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens können nicht erstattet werden.
 
[neu]
Home-Office Möglichkeiten:
ein paar Tage je Woche
Ort:
Deutschland
PLZ: 16831
Ort: Rheinsberg
Bezahlung auf Basis von:
Fixgage
Bewerbung erwünscht per:
Email
Kontakt:
Musikkultur Rheinsberg gGmbH
Geschäftsführer Thomas Falk
D-16831 Rheinsberg
Email: direktion@musikkultur-rheinsberg.de
 
Link für weitere Info: