Kulturjob: Teamassistenz (w/m/d) in der Kommunikation
k360 kulturservices
Weitere
Teamassistenz (w/m/d) in der Kommunikation 
Sub-Headline:
Berliner Festspiele 
Bewerbungsfrist bis:
31.10.2020 
Tätigkeitsbeginn:
» ab sofort
Name Inserent/in:
KBB - Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin GmbH 
Über Inserent/in:
Für drei der bedeutendsten Kulturinstitutionen Deutschlands bildet die KBB - Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin GmbH das gemeinsame Fundament: die Internationalen Filmfestspiele Berlin, das Haus der Kulturen der Welt und die Berliner Festspiele mit dem Festivalhaus und Ihrem Ausstellungshaus, dem Gropius Bau.

Die Berliner Festspiele, ein Geschäftsbereich der KBB, realisieren ganzjährig Festivals, Ausstellungen und Einzelveranstaltungen in den Bereichen Musik, darstellende Kunst und bildende Kunst in Berlin, mit einem Schwerpunkt auf zeitgenössischen Positionen. Sie betreiben zwei Häuser: den Gropius Bau als Ausstellungshaus und das Haus der Berliner Festspiele als Festivalhaus.
 
Beschreibung der Tätigkeit:
Wir suchen für die Abteilung Kommunikation der Berliner Festspiele
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
eine Teamassistenz (w/m/d).
Die Stelle ist auf 9 Monate befristet.

Ihre Aufgaben - Gestalten, mitwirken und teilhaben.

• Erledigung von allgemeinen Kommunikations- und Verwaltungsaufgaben (Auftragsvergabe, Rechnungsbearbeitung, Abrechnung Dienstreisen, Vertragsmanagement)
• Bearbeitung von Anfragen im Bereich Kommunikation
• Vorbereitung von Mailings mit dem Newsletter-System
• Unterstützung bei der Koordination von Terminen (Anzeigen, Drucksachen, etc.)
• Unterstützung der Büroorganisation der Abteilungsleitung (Terminverwaltung, Vor- und Nachbereitung von Workshops und Arbeitssitzungen)
• Protokollführung sowie Adress- und Datenbankpflege
 
Bereich:
Verwaltung⁄Organisation
Beschreibung der Anforderung:
Unsere Anforderungen – Das bringen Sie mit.

• Sie sind interessant für uns, wenn Sie sich für Kunst und Kultur begeistern sowie erste Erfahrungen im Bereich Organisation und Verwaltung haben.
• Sie besitzen eine abgeschlossene Ausbildung zur Veranstaltungskauffrau / -mann oder eine ähnliche Ausbildung bzw. vergleichbare Kenntnisse und Fähigkeiten.
• Sie sind sicher im Umgang mit den gängigen MS Office Anwendungen sowie Planungs- und Organisationstools und bringen erste Erfahrungen im Umgang mit Datenbanken und Webservices mit.
• Darüber hinaus wünschen wir uns Sensibilität für die besonderen Belange einer Kultureinrichtung und Freude an Teamarbeit.
• Sie arbeiten genau und zuverlässig und zeichnen sich durch überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft, hohes Kommunikationsgeschick, Organisationstalent sowie ein sicheres Auftreten aus.
• Von Vorteil sind Ihr werbliches Verständnis sowie Kenntnisse im Druck- und Herstellungsbereich.
 
Anmerkungen:
Willkommen bei uns.

Wir bieten ein vielseitiges Aufgabenfeld mit großer Eigenverantwortlichkeit. Unsere innovative Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und schnellen Entscheidungen bietet Gestaltungsmöglichkeiten und optimale Voraussetzungen für Ihre berufliche und persönliche Entwicklung. Unser anspruchsvolles Unternehmensleitbild legt den Grundstein für das gute Betriebsklima. Wir bieten eine leistungsgerechte Bezahlung nach TVöD (Entgeltgruppe 6) sowie die im öffentlichen Dienst übliche zusätzliche Altersvorsorge (VBL). Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.

Die KBB setzt sich für Diversität und Inklusion in unseren Teams ein. Unterschiedliche Perspektiven und Erfahrungen unserer Beschäftigten sind Garanten für Kreativität, Innovation und Erfolg unserer internationalen Kulturarbeit. Deshalb freuen wir uns über Bewerbungen von allen Menschen mit passenden Einstellungsvoraussetzungen, unabhängig von ihrer Herkunft oder ihrem persönlichen Hintergrund. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
 
Ort:
Deutschland
PLZ: 10963
Ort: Berlin
Bewerbung erwünscht per:
Online
Kontakt:
Für inhaltliche Fragen zur Ausschreibung steht Ihnen Frau Claudia Nola unter info-jobs@kbb.eu gern zur Verfügung.

Bewerben Sie sich bis zum 30.10.2020 mit Einsendung Ihrer Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, aussagekräftige Zeugnisse) ausschließlich über folgenden Bewerbungslink: https://short.sg/j/7724887

Nähere Informationen finden Sie unter www.kbb.eu

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir keine Kosten erstatten, die im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren entstanden sind.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
 
Link für weitere Info: