Kulturjob: Studentische Aushilfe für das Personalbüro (m/w/d)
k360 kulturservices
Weitere
Studentische Aushilfe für das Personalbüro (m/w/d) 
Sub-Headline:
Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin - Zentrale 
Bewerbungsfrist bis:
29.02.2020 
Tätigkeitsbeginn:
» ab sofort
Über Inserent/in Name & Beschreibung:
Drei der bekanntesten Kulturinstitutionen Deutschlands arbeiten in der Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin (KBB) GmbH unter einem Dach: die Internationalen Filmfestspiele Berlin, das Haus der Kulturen der Welt und die Berliner Festspiele mit dem Martin-Gropius-Bau. Mit ihren Geschäftsbereichen ermöglicht die KBB herausragende Kulturprojekte und führt diese Berliner Institutionen in die Zukunft. Weitere Informationen finden Sie unter www.kbb.eu.

Das Personalbüro mit Sitz in der Zentralen Verwaltung betreut die Personalangelegenheiten aller Geschäftsbereiche der KBB in administrativer Hinsicht und wirkt aktiv bei der Personalauswahl und -entwicklung mit.
 
Beschreibung der Tätigkeit:
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt
für das Personalbüro eine
Studentische Aushilfe (m/w/d).
Die Position ist für 6 Monate befristet. Eine Verlängerung ist möglich.


Ihre Aufgaben - Gestalten, mitwirken und teilhaben.

• Übernehmen Sie Arbeiten im Rahmen der allgemeinen Büroorganisation.
• Erledigen Sie Ablagearbeiten.
• Führen Sie Ordnungsarbeiten im Archiv durch.
• Arbeiten Sie bei Serienbrief-Korrespondenzen mit.
• Erstellen, bestellen und überprüfen Sie Mitarbeiterausweise.
 
Bereich:
Verwaltung⁄Organisation
Weitere
Beschreibung der Anforderung:
Unsere Anforderungen – Das bringen Sie mit.

• Wir erwarten von Ihnen Begeisterung für Kunst und Kultur und erste Erfahrungen in der Büroorganisation.
• Vorzugsweise studieren Sie im Bereich der Wirtschafts-, Rechts-, Verwaltungs- oder Sozial-wissenschaften.
• Darüber hinaus wünschen wir uns einen sicheren Umgang mit den gängigen MS Office-Standardanwendungen, Organisations- und Kommunikationskompetenzen sowie Sensibilität / Verschwiegenheit im Umgang mit den Belangen des Personalbüros.
• Sie zeichnen sich durch eine sorgfältige, systematische und selbständige Arbeitsweise aus und schätzen die Arbeit im Team.
 
Anmerkungen:
Willkommen bei uns.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Abläufe des Zentralen Personalbüros für eines der bedeutendsten Kulturinstitutionen in Deutschland kennenzulernen. Geboten werden eine leistungsgerechte Bezahlung auf Stundenbasis in Höhe von brutto 12,69 EUR/ Stunde (in Anlehnung an E 2 TVöD). Die Besetzung der Position erfolgt mit einer wöchentlichen Arbeitszeit max. 20 Stunden.

Die KBB setzt sich für Diversität und Inklusion in unseren Teams ein. Unterschiedliche Perspektiven und Erfahrungen unserer Beschäftigten sind Garanten für Kreativität, Innovation und Erfolg unserer internationalen Kulturarbeit. Deshalb freuen wir uns über Bewerbungen von allen Menschen mit passenden Einstellungsvoraussetzungen, unabhängig von ihrer Herkunft oder persönlichem Hintergrund. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht. Weiterhin werden Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Für Fragen steht Ihnen Annette Ganschow unter 030/ 263 97 - 200 gern zur Verfügung.

Bitte bewerben Sie sich unter Einsendung der Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, aussagekräftige Zeugnisse) bis zum 29.02.2020 ausschließlich unter dem folgenden Bewerbungslink:
https://short.sg/a/6044363


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
 
Tätigkeitsort:
Deutschland
PLZ: 10963
Ort: Berlin
Bewerbung erwünscht per:
Email
Online
Kontakt:
Frau Anette Ganschow

Tel.: 030/ 263 97 - 200
 
Link für weitere Info: