Kulturjob: REGIEVOLONTARIAT OPER "DIE KATZE, DIE IHRE EIGENEN WEGE GING"
k360 kulturservices
Weitere
REGIEVOLONTARIAT OPER "DIE KATZE, DIE IHRE EIGENEN WEGE GING" 
Bewerbungsfrist bis:
29.02.2020 
Tätigkeitsbeginn:
Datum: 09.03.2020
Tätigkeitsende:
Datum: 19.04.2020
Über Inserent/in Name & Beschreibung:
Das Landestheater Linz und das Bruckner Orchester Linz sind in der ÖO. Theater und Orchester GmbH (TOG) zusammengefasst. Mit mehr als 350.000 Besucher*innen und mehr als 800 Mitarbeiter*innen ist das Unternehmen eine der größten Kultureinrichtungen Österreichs. 
Beschreibung der Tätigkeit:
Für die Produktion der Kinderoper (Uraufführung) DIE KATZE, DIE IHRE EIGENEN WEGE GING (Komposition: Mike Svoboda) in der Regie von Sabine Sterken suchen wir von 9. März bis 19. April 2020 eine*n



REGIEVOLONTÄR*IN (M/W/D)



Als Regievolontär*in erhalten Sie einen umfassenden Einblick in das Arbeitsfeld Regie, in alle künstlerischen und organisatorischen Abläufe eines Inszenierungsprozesses. Sie unterstützen den Regieassistenten in seiner täglichen Arbeit und lernen den Theaterbetrieb eines großen Mehrspartenhauses von innen kennen.

Voraussetzung ist die Fähigkeit, sicher Noten lesen zu können.



Rahmenbedingungen

- Volontariate sind unentgeltlich

- Ein Volontariat muss im Zusammenhang mit einer bereits absolvierten oder derzeitigen Ausbildung stehen (z.B. Studium der Theater- oder Musikwissenschaft, Theaterpädagogik, Kunst-Studium, etc). Das bringt mit sich, dass z.B. keine Volontariate in einem „Orientierungsjahr“ zwischen Matura und Studium absolviert werden können.

- Ein Volontariat sollte den gesamten Probenzeitraum einer Produktion umfassen und darf den Zeitraum von max. drei Monaten jedoch nicht überschreiten.



Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail an jurisch@landestheater-linz.at.
 
Bereich:
Weitere
Tätigkeitsort:
Österreich
PLZ: 4020
Ort: Linz
Bezahlung auf Basis von:
Volontariat
Bewerbung erwünscht per:
Email
Kontakt:
jurisch@landestheater-linz.at