Kulturjob: Dramaturg/in für Kinder- und Jugendtheater
k360 kulturservices
Dramaturg/in
Dramaturg/in für Kinder- und Jugendtheater 
Sub-Headline:
Karenzstelle in Teilzeit (35 Wochenstunden) 
Bewerbungsfrist bis:
31.08.2019 
Tätigkeitsbeginn:
» ab sofort
Tätigkeitsende:
Datum: 31.12.2021
Über Inserent/in Name & Beschreibung:
Die Tiroler Landestheater und Orchester GmbH Innsbruck ist ein Mehrspartenhaus im Repertoire-Betrieb. Pro Spielzeit entstehen ca. 30 Neuproduktionen und werden etwa 600 Vorstellungen gespielt. Mit rund 190.000 Besuchern und mehr als 440 Mitarbeitern ist das Tiroler Landestheater die größte Kultureinrichtung von Tirol und Westösterreich. Mit der Innsbrucker Festwochen der Alten Musik GmbH firmiert eines der ältesten und renommiertesten Festivals für Alte Musik in Europa als Tochtergesellschaft des Tiroler Landestheater. Seit Herbst 2018 ist die Betriebsführung für das Haus der Musik Innsbruck bei der Tiroler Landestheater und Orchester GmbH Innsbruck angesiedelt.

Engagieren Sie sich in unserem Team zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Dramaturg/in für Kinder- und Jugendtheater
Karenzstelle in Teilzeit (35 Wochenstunden)
 
Beschreibung der Tätigkeit:
Aufgaben:
• Ansprechpartner/in für Lehrer/innen
• Erstellen von Materialmappen für die Schulen zu ausgewählten Produktionen
• Erstellung des Newsletters für das Junge TLT
• Organisation und Leitung des Lehrerstammtisches
• Programmierung und Durchführung der Veranstaltungsreihe „ERWIN“ für das jüngste Publikum
• Übernahme von Produktionsdramaturgien
• Erstellen von Texten für die anfallenden Printmedien
• Redaktion zweier Jahresprogrammheft für Schulen bzw. für Familien/Kinder
• Führungen durch das Theater
• Organisation und Durchführung eines Schultheaterfestivals einmal pro Spielzeit
• Mitbetreuung der mobilen Produktionen
• Enge Zusammenarbeit mit den Technischen Abteilungen eines Mehrspartenhauses
 
Bereich:
Theater
Beschreibung der Anforderung:
Anforderungsprofil:
• Abgeschlossenes Studium der Theaterwissenschaft oder eines vergleichbaren Studienganges
• Erfahrungen in der Arbeit an einem Theater
• Selbstständige Arbeitsweise und konzeptionelles Denken, Organisations- und Planungsgeschick, Stressresistenz
• Leidenschaft, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Kommunikationsfreude
 
Anmerkungen:
Es erwartet Sie ein breitgefächertes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet mit Gestaltungsmöglichkeit in einem dynamischen, wertschätzenden Arbeitsumfeld. Monatsgehalt ab brutto EUR 2.000,- bei Vollzeit. Wir bieten Ihnen ein marktkonformes Jahresbruttogehalt je nach Qualifikation und Erfahrung.

Kontaktaufnahme bitte mit vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen (insbesondere Lebenslauf, beruflicher Werdegang, Interesse und Eignung) bis spätestens 31. August 2019 per E-Mail oder über unsere Website an: Frau Mag.a Manuela Dolliner, Personalleitung, E-Mail: personal@landestheater.at, www.landestheater.at
 
Tätigkeitsort:
Österreich
PLZ: 6020
Ort: Innsbruck
Bezahlung auf Basis von:
Fixgage
Bewerbung erwünscht per:
Email
Online
Kontakt:
Kontaktaufnahme bitte mit vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen (insbesondere Lebenslauf, beruflicher Werdegang, Interesse und Eignung) bis spätestens 31. August 2019 per E-Mail oder über unsere Website an: Frau Mag.a Manuela Dolliner, Personalleitung, E-Mail: personal@landestheater.at, www.landestheater.at 
Link für weitere Info: