Kulturjob: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in - Bereich Kultur & Gesellschaft
k360 kulturservices
Weitere
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in - Bereich Kultur & Gesellschaft 
Sub-Headline:
Projektmanagement 
Bewerbungsfrist bis:
19.07.2019 
Tätigkeitsbeginn:
» ab sofort
Tätigkeitsende:
Datum: 31.12.2020
Über Inserent/in Name & Beschreibung:
Die Deutsche Gesellschaft e. V. ist der erste nach dem Fall der Berliner Mauer gegründete gesamtdeutsche Verein. Der gemeinnützige, überparteiliche Verein organisiert jährlich zahlreiche Veranstaltungen in den Bereichen Politik & Geschichte, Kultur & Gesellschaft sowie EU & Europa. Mit den unter seinem Dach tätigen „Freundeskreisen Schlösser und Gärten“ setzt er sich für den Denkmalschutz sowie für den Erhalt und die Pflege des europäischen Kulturerbes ein. 
Beschreibung der Tätigkeit:
Die Deutsche Gesellschaft e. V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für den Bereich Kultur & Gesellschaft (Teil- oder Vollzeit).

Aufgaben:
- Beantragung, Durchführung und Abrechnung von Kulturprojekten und Veranstaltungen mit dem Schwerpunkt kulturelles Erbe
- Vertretung der Interessen der Deutschen Gesellschaft e. V. gegenüber Teilnehmenden und Kooperationspartnern
 
Bereich:
Verwaltung⁄Organisation
Vermittlung⁄Pädagogik
Beschreibung der Anforderung:
Voraussetzungen:
- abgeschlossenes wissenschaftliches (Fach-)Hochschulstudium der Kunst- oder Kulturwissenschaft
- Erfahrungen im Projektmanagement sowie in der Jugend- und Erwachsenenbildung
- fundierte Kenntnisse im Antrags- und Zuwendungsrecht sowie Verständnis für kaufmännisches und verwaltungsbezogenes Arbeiten
- strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
- Fähigkeit, zielgruppengerechte Formate zu entwickeln und umzusetzen
- Eigeninitiative, Team- und Begeisterungsfähigkeit, überdurchschnittliches Engagement, Organisationstalent, analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, Belastbarkeit
- Bereitschaft zu Dienstreisen
- routinierter Umgang mit gängigen MS-Office-Anwendungen
 
Anmerkungen:
Die Anstellung erfolgt in einem Stellenumfang von 50-100% und ist bis zum 31.12.2020 befristet. 
Tätigkeitsort:
Deutschland
PLZ: 10117
Ort: Berlin
Bewerbung erwünscht per:
Online
Kontakt:
Wenn Sie unser Angebot reizt, senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und dem frühestmöglichen Einstiegstermin bitte bis 19.07.2019 ausschließlich per E-Mail an: beatrix.thumm(at)deutsche-gesellschaft-ev.de.


Kontakt:
Deutsche Gesellschaft e. V.
Voßstr. 22
10117 Berlin