Kulturjob: LeiterIn Besucherservice
k360 kulturservices
Weitere
LeiterIn Besucherservice 
Bewerbungsfrist bis:
30.07.2019 
Tätigkeitsbeginn:
Datum: 02.09.2019
Tätigkeitsende:
» längerfristige Zusammenarbeit
Über Inserent/in Name & Beschreibung:
Die Tiroler Landestheater und Orchester GmbH Innsbruck ist ein Mehrspartenhaus im Repertoire-Betrieb. Pro Spielzeit entstehen ca. 30 Neuproduktionen und werden etwa 600 Vorstellungen gespielt. Mit rund 190.000 Besuchern und mehr als 440 Mitarbeitern ist das Tiroler Landestheater die größte Kultureinrichtung von Tirol und Westösterreich. Mit der Innsbrucker Festwochen der Alten Musik GmbH firmiert eines der ältesten und renommiertesten Festivals für Alte Musik in Europa als Tochtergesellschaft des Tiroler Landestheater. Seit Herbst 2018 ist die Betriebsführung für das Haus der Musik Innsbruck bei der Tiroler Landestheater und Orchester GmbH Innsbruck angesiedelt.

Engagieren Sie sich in unserem Team zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

LeiterIn Besucherservice

Als Repräsentant des Theaters und Kontaktperson nach außen und innen übernehmen Sie in dieser Position die Leitung der Abteilung Besucherservice.
 
Beschreibung der Tätigkeit:
Aufgaben
- Organisation der Hausöffnungen unserer Spielstätten, Kartenkontrollen, Garderoben und Platzierungen
- Erstellung der Dienstpläne in unserem Zeiterfassungsprogramm gemäß der Vorstellungsdisposition
- Betreuung, Hilfestellung und Auskunftserteilung an unsere Gäste
- Persönliche Präsenz bei den Vorstellungen
- Enge Zusammenarbeit mit dem Kassa & Aboservice
- Beschwerde- und Kritikmanagement
- Einhaltung der gesetzlichen und betriebsinternen Vorschriften
- Verantwortung für das Ambiente der Räumlichkeiten
- Koordination von Veranstaltungen in unseren Räumlichkeiten in Absprache mit internen Abteilungen und des Gastronomen
 
Bereich:
Technik (allg.)
Öffentlichkeitsarbeit
Verwaltung⁄Organisation
Weitere
Beschreibung der Anforderung:
Anforderungsprofil
- Mindestens 5-jährige Erfahrung im Dienstleistungsbereich
- Mehrjährige Führungserfahrung
- Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
- Entscheidungsfreudigkeit und -kompetenz
- Hohe Kunden- und Serviceorientierung
- Souveränes, freundliches und verbindliches Auftreten
- Sehr gute Umgangsformen
- Affinität zu einem künstlerischen Betrieb
- Organisations- und Kommunikationsgeschick
- Sehr gutes Englisch in Wort und Schrift, jede weitere Fremdsprache ist von Vorteil
- IKT-Kenntnisse (Microsoft Office, Datenbanken, Web-Tools, Ticketing-Systeme, etc.)
- Bereitschaft zu Wechseldiensten bzw. Abend- und Wochenendeinsätzen

Es erwartet Sie ein breitgefächertes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet mit Gestaltungsmöglichkeit in einem dynamischen, wertschätzenden Arbeitsumfeld. Monatsgehalt ab EUR 2.500,- bei Vollzeit (38 Wochenstunden). Die tatsächliche Bezahlung erfolgt nach Qualifikation und Erfahrung zuzüglich Zulagen.
 
Anmerkungen:
Kontaktaufnahme bitte mit vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen (insbesondere Lebenslauf, beruflicher Werdegang, Interesse und Eignung) bis spätestens 30. Juli 2019 per E-Mail oder über unsere Website an: Frau Mag.a Manuela Dolliner, Personalleitung, E-Mail: personal@landestheater.at, www.landestheater.at 
Tätigkeitsort:
Österreich
PLZ: 6020
Ort: Innsbruck
Bezahlung auf Basis von:
Fixgage
Bewerbung erwünscht per:
Email
Online
Kontakt:
Kontaktaufnahme bitte mit vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen (insbesondere Lebenslauf, beruflicher Werdegang, Interesse und Eignung) bis spätestens 30. Juli 2019 per E-Mail oder über unsere Website an: Frau Mag.a Manuela Dolliner, Personalleitung, E-Mail: personal@landestheater.at, www.landestheater.at 
Link für weitere Info: