Kulturjob: Chorleiter*in (m/w/d)
k360 kulturservices
Weitere
Chorleiter*in (m/w/d) 
Tätigkeitsbeginn:
» ab sofort
Tätigkeitsende:
» längerfristige Zusammenarbeit
Über Inserent/in Name & Beschreibung:
Die
Staatsoper Unter den Linden
sucht
für das Kinderopernhaus Reinickendorf
im Rahmen des Kinderopernhauses Berlin

eine*n Chorleiter*in (m/w/d)
 
Beschreibung der Tätigkeit:
Für das im September 2019 eröffnende Kinderopernhaus Reinickendorf suchen wir eine*n Chorleiter*in, der/die in Zusammenarbeit mit einem Team bestehend aus Spielleitung, Stimmbildung, Probenkoordination und Dramaturgie eine Musiktheaterproduktion gemeinsam mit den beteiligten Kindern entwickelt und einstudiert. Voraussetzung sind Erfahrung in der Chorleitung sowie in der künstlerischen Arbeit mit Kindern.

Das Kinderopernhaus Reinickendorf gehört zum Kinderopernhaus Berlin und wendet sich an Kinder im Alter zwischen 9-12 Jahren. Das Kinderopernhaus wurde 2010 von Regina Lux-Hahn in Lichtenberg gegründet und ist ein Ort, wo Grundschüler*innen Oper machen, als sei es das Selbstverständlichste auf der Welt.

Aufgrund des großen Erfolges besteht seit dem Schuljahr 2018/19 das Kinderopernhaus Berlin, eine Kooperation der Staatsoper Unter den Linden mit Partnern, in sechs Berliner Bezirken. Über Lichtenberg hinaus werden auch in Marzahn, Reinickendorf, Mitte, Friedrichshain und Treptow umfangreiche Aktivitäten entfaltet, die Kindern eine erste Begegnung mit der Oper ermöglichen, etwa die Realisierung von eigenen Musiktheaterproduktionen, Proben- und Vorstellungsbesuche sowie Gesprächskonzerte im Kiez mit Künstler*innen der Staatsoper.

Es wird ein Honorarvertrag abgeschlossen.
 
Bereich:
Weitere
Beschreibung der Anforderung:
Die Proben inklusive Chorprobe finden wöchentlich montags von 15.30 bis 18.00 Uhr im Kinderopernhaus Reinickendorf statt (ausgenommen sind Ferienzeiten und Feiertage).

Zusätzlich gibt es drei Samstagsworkshops während des Schuljahrs und zwei Endprobentage am 12. Und 13.06.2020.

Die Vorstellung findet am 14.06.2020 im Fontane-Haus statt.

Außerdem zeigt das Kinderopernhaus Reinickendorf einen Ausschnitt aus seiner Produktion im Rahmen des Kinderoperntages am 20.06.2020 in der Staatsoper.
 
Anmerkungen:
Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht. Anerkannte Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt (bitte fügen Sie eine Kopie des Schwerbehindertenausweises oder der Gleichstellung bei) und Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht. Eingereichte Unterlagen können nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Umschlag beigefügt wurde. Bewerbungen per Email sind erwünscht. Bitte beachten Sie dabei, dass die Dateigröße 4MB nicht überschreitet und alle Unterlagen möglichst in einem PDF-Dokument zusammengefügt werden (1 Anhang). Fahrtkosten zu den Bewerbungsgesprächen können leider nicht erstattet werden. 
Tätigkeitsort:
Deutschland
PLZ: 10117
Ort: Berlin
Bewerbung erwünscht per:
Email
Kontakt:
Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 26.06.2019 per E-Mail an

Regina Lux-Hahn
Leitung Kinderopernhaus Berlin

r.lux-hahn@staatsoper-berlin.de


Weitere Informationen finden Sie unter:
www.staatsoper-berlin.de
www.kinderopernhaus-berlin.de