Kulturjob: Werkstudent*in im Bereich Grafik
k360 kulturservices
Weitere
Werkstudent*in im Bereich Grafik 
Bewerbungsfrist bis:
31.01.2019 
Tätigkeitsbeginn:
Datum: 01.02.2019
Tätigkeitsende:
Datum: 31.10.2019
Über Inserent/in Name & Beschreibung:
Zur Verstärkung unseres Grafikteams suchen wir ab 01. Februar 2019 eine*n Werkstudent*in im Bereich Grafikdesign zur Unterstützung der Marketingabteilung der Kultur Ruhr GmbH. Die Stelle ist zunächst befristet bis 31. Oktober 2019, Arbeitsplatz ist unser Büro in Bochum.

Die Kultur Ruhr GmbH ist Trägerin der Ruhrtriennale, der Urbane Künste Ruhr, des ChorWerk Ruhr und der Tanzlandschaft Ruhr. Gesellschafter der gemeinnützigen GmbH sind das Land Nordrhein-Westfalen und der Regionalverband Ruhr.
Die Ruhrtriennale ist ein international renommiertes, spartenübergreifendes Kunstfestival, das jedes Jahr in den industriekulturellen Spielorten des Ruhrgebiets Musiktheater, Schauspiel, Tanz, Installationen und Konzerte produziert und präsentiert.

Urbane Künste Ruhr ist eine vielgestaltige, dezentrale Institution für Gegenwartskunst im Ruhrgebiet. Sie initiiert Projekte im öffentlichen Raum, Ausstellungen, Residenz-Programme und Veranstaltungen, oft in Zusammenarbeit mit lokalen und internationalen Kooperationspartnern.

CHORWERK RUHR, das professionelle und junge NRW Vokalensemble, zählt inzwischen zu den deutschen Spitzenchören. Seit der Gründung 1999 fanden im In- und Ausland viel beachtete Konzerte mit Musik aus allen Epochen bis zur Gegenwart statt.

Die Tanzlandschaft Ruhr entwickelt und fördert den Tanz in der Region, verbunden mit dem Choreographischen Zentrum NRW bildet sie PACT Zollverein, das internationale Zentrum für darstellende Kunst mit dem Schwerpunkt Tanz.
 
Beschreibung der Tätigkeit:
Zur Verstärkung unseres Grafikteams suchen wir eine*n Werkstudent*in, der uns in folgenden Aufgabenbereichen unterstützten kann:

• Unterstützung des Kultur Ruhr-Grafikteams bei der Gestaltung diverser Drucksachen und Medien für Marketing und Presse, wie z.B. Programmveröffentlichungen, Plakate und Außenwerbung, Anzeigen, Pressematerialien, digitale Werbemittel nach Vorgabe der Corporate Designs.
• Mitarbeit bei der grafischen Einrichtung von produktionsbegleitenden Publikationen nach bestehenden Corporate Designs.
• Reinzeichnungsarbeiten für alle genannten Medien.
 
Bereich:
Öffentlichkeitsarbeit
Beschreibung der Anforderung:
Wir wünschen uns:

• Studium Grafikdesign, Kommunikationsdesign, Visuelle Kommunikation o.ä. (Hauptstudium, bzw. mindestens 4. Semester)
• Typografisches Gespür sowie sehr gute Kenntnisse in Layout und Satz
• Sehr gute Kenntnisse der Adobe Creative Suite (Mac), insbesondere InDesign, Photoshop, Acrobat, Illustrator
• Erfahrung in der Druckdatenerstellung und Bildbearbeitung
• Grundkenntnisse in der Gestaltung von digitalen Medien von Vorteil
• Interesse an Kunst und Kultur
• Strukturierte Arbeitsweise, saubere Dateiverwaltung, Übersicht auch bei umfangreichen Korrekturdurchläufen
• Belastbarkeit, Teamfähigkeit, hohe Motivation
 
Anmerkungen:
Die Arbeitszeit beträgt voraussichtlich im Semester maximal 16h/Woche flexibel im Rahmen unserer Bürozeiten, während den vorlesungsfreien Zeiten bis zu 32h/Woche. Während des Festivalzeitraums der Ruhrtriennale im August und September 2019 ist ein zuverlässiger Einsatz Voraussetzung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis 31. Januar 2019, per Email (bis 5 MB) an:
 
Tätigkeitsort:
Deutschland
PLZ: 44793
Ort: Bochum
Bezahlung auf Basis von:
Fixgage
Bewerbung erwünscht per:
Email
Kontakt:
Kultur Ruhr GmbH
Franca Lohmann
Gerard-Mortier-Platz 1, 44793 Bochum
Tel. 0234 - 97483372
Mail: bewerbung@kulturruhr.com

Für inhaltliche Rückfragen zur Stelle wenden Sie sich bitte an Moritz Kappen, Telefon 0234 97483332.