Kulturjob: Theaterpädagoge/in
k360 kulturservices
Weitere
Theaterpädagoge/in 
Sub-Headline:
zur Durchführung der theaterpädagogischen Workshops, Festspielzeit 2019 
Bewerbungsfrist bis:
29.11.2018 
Tätigkeitsbeginn:
Datum: 01.12.2018
Tätigkeitsende:
Datum: 26.07.2019
Über Inserent/in Name & Beschreibung:
Die Langenargener Festspiele starten 2019 in die zweite Spielzeit. Von Juni bis August werden die Theateraufführungen an der Konzertmuschel im Schlosspark (Freilicht) gezeigt. Die Austragung erfolgt durch ein professionelles Team von Theaterschaffenden in Zusammenarbeit mit dem Verein Langenargener Festspiele e. V.
Verantwortliche Künstler für die Ausrichtung sind Steffen Essigbeck (Intendant) und Nadine Klante (künstlerische Leiterin) die gemeinsam das Konzept zu den Festspielen entwickelten.
 
Beschreibung der Tätigkeit:
FLUKS ist die Theaterpädagogik der Langenargener Festspiele. Hier wurden speziell für Vor-, Grund- und weiterführende Schulen verschiedene theaterpädagogische Workshops entwickelt. Diese werden begleitend zu den Stücken in den Schulen durchgeführt.
Seit 2017 arbeiten wir mit einer Vielzahl an Schulen zusammen, die uns ihr Vertrauen auch in der kommenden Spielzeit 2019 schenken.

Die Durchführung der Workshops erfolgt im Raum Friedrichshafen/Bodenseekreis inkl. Umkreis von bis zu 40 Kilometern.

Die Langenargener Festspiele suchen für die Durchführung der theaterpädagogischen Workshops einen Theaterpädagogen (w/m).

Der Zeitraum für die Austragung der Workshops beginnt ab März bis Ende Juli 2019. Die Akquisephase beginnt ab Herbst 2018. Genaue Termine nach Absprache.
 
Bereich:
Vermittlung⁄Pädagogik
Beschreibung der Anforderung:
Zu den Aufgaben zählen:
- Terminplanung und Durchführung der theaterpädagogischen Workshops an den Bildungseinrichtungen
- Unterstützung bei der Akquise
- Führung von Datenbanken
- Protokollierung und Anpassung von Workshopinhalten

Wir erwarten eigenverantwortliches, selbständiges Arbeiten, Verlässlichkeit und Verantwortungsbewusstsein. Erfahrung im Bereich von Theaterproduktionen und theaterpädagogischen Workshops setzen wir voraus sowie Kenntnisse in Word und Excel.

Die Stelle kann im Homeoffice ausgeführt werden, in freier Zeiteinteilung.
Von Vorteil wäre ein Wohnsitz im Raum Bodenseekreis. Für diese Stelle benötigen Sie ein eigenes Kraftfahrzeug.

Die Vergütung richtet sich nach den branchenüblichen Tarifen.
 
Anmerkungen:
Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen und Lebenslauf an das Leitungsteam:
Steffen Essigbeck / Nadine Klante
 
Tätigkeitsort:
Deutschland
PLZ: 88085
Ort: Langenargen am Bodensee
Bezahlung auf Basis von:
Fixgage
Bewerbung erwünscht per:
Email
Kontakt:
Langenargener Festspiele
Mühlstrasse 17
88085 Langenargen a. Bodensee
Deutschland

Telefon: +49-7543-9618679
Fax: +49-7543-9336377

E-Mail: bewerbung@langenargener-festspiele.de
http://www.langenargener-festspiele.de
 
Link für weitere Info: