Kulturjob: Volontär_in im Kulturmanagement
k360 kulturservices
Weitere
Volontär_in im Kulturmanagement 
Bewerbungsfrist bis:
15.03.2020 
Tätigkeitsbeginn:
Datum: 01.06.2020
Tätigkeitsende:
Datum: 31.05.2021
Über Inserent/in Name & Beschreibung:
PLATFORM ist ein kulturelles Projekt im Beschäftigungs- und Qualifizierungsprogramm (MBQ) des Referats für Arbeit und Wirtschaft. Träger ist die Münchner Arbeit gGmbH, eine Gesellschaft der Landeshauptstadt München. Sie bietet jährlich fünf Volontariats-Stellen an. 
Beschreibung der Tätigkeit:
Wir besetzen ab Anfang Juni 2020 fünf Volontariatsstellen. Das einjährige Volontariat in der PLATFORM ermöglicht praktische Mitarbeit im Team an interdisziplinären Projekten und in unterschiedlichen Arbeitsfeldern. Gemeinsam setzen wir beispielsweise kuratorische Projekte und Ausstellungen um, leisten Kulturarbeit oder konzipieren Workshops und Vortragsreihen mit und für Künstler*innen und Kulturschaffende. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, ihr individuelles berufliches Profil auszuloten und an spezifischen Lehrgängen und Workshops teilzunehmen. 
Bereich:
Öffentlichkeitsarbeit
Verwaltung⁄Organisation
Finanzen⁄Controlling
Vermittlung⁄Pädagogik
Weitere
Beschreibung der Anforderung:
Ihr Profil: Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich des Kulturmanagements, der Bildenden Kunst, der Kulturwirtschaft, der Kunst-/Geisteswissenschaften, der Kommunikationswissenschaften, des Veranstaltungswesens o.ä. und haben bereits während verschiedener Praktika und beruflicher Tätigkeiten erste praktische Erfahrungen gesammelt. Erste Kenntnisse in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder Veranstaltungsmanagement setzen wir ebenso voraus wie großes persönliches Engagement, zuverlässige, präzise Arbeitsweise, Teamfähigkeit und Lernbereitschaft. Sie beherrschen neben Deutsch eine weitere Sprache und sind vertraut mit der gängigen PC-Software und den gängigen Social-Media-Kanälen.
Ihre Bewerbung muss neben den vollständigen Unterlagen ein persönliches Statement (max. 1 DIN-A4-Seite) enthalten, in dem Sie Ihre eigene berufliche Vision skizzieren und darlegen, welche Art Veranstaltung (Ausstellung, Vermittlungsworkshop, etc.) sie in einem städtischen Kontext umsetzten möchten. Bitte geben Sie darüber hinaus ihren Wunschstart an. (zwischen Juni und Anfang August möglich)
 
Anmerkungen:
Die Münchner Arbeit gGmbH als Trägerorganisation der PLATFORM fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.
Ihre Bewerbung schicken Sie bitte, unter Angabe des für Sie möglichen Eintrittsdatums, bis Sonntag, 15. März 2020 ausschließlich via E-mail (max 5 MB) an: PLATFORM, bewerbung.volontariat@platform-muenchen.de
Unterlagen: Anschreiben, Veranstaltungsskizze, Lebenslauf, Kopien der letzten Zeugnisse (Universität/Akademie, Arbeitszeugnisse, Praktika) Bewerbungsschluss: 15. März 2020 Vorstellungsgespräche: voraussichtlich KW 14 Arbeitszeit: 30 Std./Woche; Entgelt: 1216,- Euro brutto monatlich
Das Arbeitsverhältnis ist auf ein Jahr befristet. Start ist zwischen Juni und Anfang August möglich.
 
Tätigkeitsort:
Deutschland
PLZ: 81379
Ort: München
Bezahlung auf Basis von:
Volontariat
Bewerbung erwünscht per:
Email
Kontakt:
bewerbung.volontariat@platform-muenchen.de
Unterlagen: Anschreiben, Veranstaltungsskizze, Lebenslauf, Kopien der letzten Zeugnisse (Universität/Akademie, Arbeitszeugnisse, Praktika) Bewerbungsschluss: 15. März 2020 Vorstellungsgespräche: voraussichtlich KW 14 Arbeitszeit: 30 Std./Woche; Entgelt: 1216,- Euro brutto monatlichh
 
Link für weitere Info: