Kulturjob: Elternzeitvertretung Projektreferat International
k360 kulturservices
Weitere
Elternzeitvertretung Projektreferat International 
Bewerbungsfrist bis:
30.09.2019 
Tätigkeitsbeginn:
Datum: 01.11.2019
Tätigkeitsende:
Datum: 28.02.2021
Über Inserent/in Name & Beschreibung:
Arbeitskreis Musik in der Jugend e.V.

In seiner Funktion als Chorverband unterstützt der AMJ seine Mitglieder bei praktischen Fragen oder der Ausleihe von Noten aus der verbandseigenen Notenbibliothek. Als Zentralstelle für internationale Austauschprojekte und Jugendbegegnungen berät und unterstützt der AMJ bei Förderanträgen zur Durchführung von internationalen Chor- und Jugendbegegnungen. Außerdem organisiert der AMJ zwei große Musikfestivals im Wechsel – das internationale Festival für junge Chöre, den EUROTREFF in Wolfenbüttel sowie die Internationale Jugendkammerchor-Begegnung auf Usedom.
 
Beschreibung der Tätigkeit:
Ihr Aufgabenbereich:

· Selbstständige zeitliche, organisatorische und inhaltliche Planung, Durchführung und
Nacharbeit internationaler Chorbegegnungen (bis zu 800 Teilnehmern) und deutschfranzösischer musikalischer Jugendbegegnungen (ohne Vor-Ort-Betreuung)

· Kalkulation, Teilnehmerverwaltung und -betreuung, Gewinnung von Referenten,
Buchung der Veranstaltungsorte, Vertragsvorbereitung, Projektabrechnung

· Vorbereitung der Antragstellung für öffentliche Förderungen und die Gewinnung von
Drittmitteln

· Zusammenarbeit mit internationalen (v. a. frz.) Partnerorganisationen

· Unterstützung der Generalsekretärin bei der Öffentlichkeitsarbeit für den AMJ –
projektübergreifend

· Organisation der Arbeitstagungen des Vorstandes

· Weiterentwicklung des internationalen Kursbereichs
 
Bereich:
Öffentlichkeitsarbeit
Verwaltung⁄Organisation
Weitere
Beschreibung der Anforderung:
Dafür bringen Sie mit

· Freude an Musik

· Organisationstalent, Durchhaltevermögen, Kontaktfreude und Sozialkompetenz

· Stilsicherheit in schriftlicher und mündlicher Kommunikation

· einen Hochschulabschluss und/oder einschlägige Berufserfahrungen in kulturellem
Projekt- und Veranstaltungsmanagement und/oder musikalischer Bildungsarbeit

· Erfahrungen in Budgetplanung, möglichst auch Drittmittelakquise (v. a. Beantragung
öffentlicher Förderungen)

· solide aktive Kenntnisse der englischen und möglichst der französischen Sprache

· die Bereitschaft, zeitlich flexibel zu arbeiten

· selbstverständliche Sicherheit in allen Office-Anwendungen, dem Internet und Web 2.0 Diensten.
 
Anmerkungen:
Wir bieten eine (Vollzeit-)Stelle, vergütet in Anlehnung an den TVöD (Bund) je nach
vorliegenden Voraussetzungen bis TVöD Entgeltstufe 9.

Bitte beachten Sie: Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind
ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung
bevorzugt berücksichtigt.

Die eingereichten Unterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Umschlag beigefügt wurde. Fahrtkosten können nicht erstattet werden.

Bewerbungen mit aussagefähigen Anschreiben und Unterlagen bitte bis 30.09.2019 an:

Arbeitskreis Musik in der Jugend (AMJ) e. V.
z. Hd. Generalsekretär Hannes Piening
Grüner Platz 30
38302 Wolfenbüttel

Mail: hannes.piening(at)amj-musik.de

Für Fragen erreichen Sie der Generalsekretär, Hannes Piening, telefonisch unter
05331 90095-90 und per Mail unter hannes.piening(at)amj-musik.de.
 
Tätigkeitsort:
Deutschland
PLZ: 38302
Ort: Wolfenbüttel
Bewerbung erwünscht per:
Email
Kontakt:
Arbeitskreis Musik in der Jugend (AMJ) e. V.
z. Hd. Generalsekretär Hannes Piening
Grüner Platz 30
38302 Wolfenbüttel

Mail: hannes.piening(at)amj-musik.de
 
Link für weitere Info: