Stephan Tikatsch
Manches-Alles-Nix
k360 kulturservices
Allgemeine Daten
Stephan Tikatsch
Name:
Stephan Tikatsch
Künstlerische Tätigkeit:
Musiker
Komponist
Weitere

Biographie:
Stephan Tikatsch, geboren 1974. Dichtkunst, Musik, Malerei u. Fotografie u.v.m.. 2016 erster Gedichtband "Von den halben Sachen, oder das Murmeln der Asymmetrie". Veröffentlichungen in Literaturzeitungen und Anthologien in Europa . 2017 Gründung der Literaturzeitung SYLTSE. Lebt seit September 2020 im Kamptal und trinkt trotzdem Bier. Jüngste Veröffentlichung: Dichtungsring Nr.: 57, 2020 Thema: Das Unvollendete im Wort „Und wieder Kein Titel“. Gedichtband 2019 „blindkohlekopie“.

Aktiv seit:
1989

Geburtsjahr:
1974

Über ...
Sub-Headline:
Manches-Alles-Nix 
Beschreibung allgemein:
Herausgeber der Literaturzeitung SYLTSE. kann will wieder Musik machen, gerne auch Filmmusik. Will malen. Fotografiert viel. Ist gerade nach Gars am Kamp übersiedelt. u.s.w. 
Musiker
Bereich:
U-Musik
E-Musik
Instrument:
Tasten-Instrumente
Blas-Instrumente
Ausbildung:
Klaviermacher, Auo di löan: Schreiben,Malen, Fotografieren, Musikarrangement u.v.m. 
Referenz-Formationen:
Die Küche 
Komponist
Bereich:
E-Musik U-Musik
Volksmusik Bühne
Film Fernsehen