Hubertus Reim
k360 kulturservices
Allgemeine Daten
Hubertus Reim
Name:
Hubertus Reim
Künstlerische Tätigkeit:
Sänger

Biographie:
Hubertus Reim, Baßbariton.
1967 in Wien geboren.Ausbildung am Konservatorium der Stadt Wien bei KS Waldemar Kmentt(Oper) und KS Gerd Nienstadt(Sologesang). Auftritte u.a. als Figaro(Die Hochzeit des Figaro), Don Magnifico(La Cenerentola), Baculus(Der Wildschütz) bei Tourneeproduktionen.Erstes Engagement am Staatstheater Mainz. 1995-1998 Ensemblemitglied des Wiener Burgtheaters als Sänger mit Schauspielverpflichtung.Solist bei freien Wiener Operngruppen.Regelmäßige Mitwirkung bei den Salzburger-, Bregenzer-,und Mörbischer Festspielen , sowie beim Musicalsommer Kittsee und beim Operettensommer Kufstein.Solistische Tätigkeit in den Bereichen Kirchenmusik, Kunstlied und Wienerlied.Seit 1999 festes Mitglied der Volksoper Wien als Chorsänger und Solist.

Preise & Auszeichnungen:
1987 Dritter Preis beim Bundeswettbewerb JUGEND MUSIZIERT in Leoben/Stmk.

Aktiv seit:
1987

Geburtsjahr:
1967

Sänger
Bereich:
E-Musik
Genre:
Klassik
Oper
Wiener Lied und Kirchenmusik
Stimmlage:
Bariton
Bass
Ausbildung:
1985 bis 1990 Konservatorium Prayner 1040 Wien bei Prof.Gerhard Bollmann(Sologesang) sowie Prof.Martold und Prof.Heinz Lambrecht(Oper)
1988 bis 1992 Konservatorium der Stadt Wien bei KS Waldemar Kmentt(Oper) sowie KS Gerd Nienstedt(Sologesang)
 
Referenz-Ensembles:
Volksoper Wien, Neue Oper Wien, Wiener Operntheater, 
Referenz-Auftrittsorte:
Volksoper Wien, Wiener Staatsoper, Burgtheater Wien, Festspiele Salzburg - Bregenz - Mörbisch - Kittsee - Kufstein, etc. 
Kritiken ⁄ Rezensionen:
Hauptsächlich in der Publikation "Der neue Merker" und "Merker online"