Manuel Dragan
Kurze Vita
k360 kulturservices
Theater/Musiktheater
Künstler-Gruppe:
Hannoversche Kammerspiele 
Künstler-Webseite:
Amokläufer
0 aktuelle Termine 
Bereich:
Sprechtheater
Bild:
Amokläufer
Beschreibung:
Während die Welt im Untergang begriffen ist, sucht ein merkwürdiges Pärchen Unterschlupf in Margots Gemüsegarten. Und auch wenn Margot kein besonderes Interesse an der Identität ihrer Gäste zeigt, rackert sich die Besucherin unermüdlich ab, Geschichten über sich und ihren stummen Begleiter zu erzählen. Sind die beiden ein frisch gebackenes Ehepaar auf der Hochzeitsreise? Sind sie überhaupt ein Pärchen? Ist er freiwillig hier? Ist er ein Hollywood-Produzent, der sie mit K.O.-Tropfen ruhiggestellt und vergewaltigt hat und an dem sie sich nun rächt? Handelt es sich bei ihm um den Protagonisten aus Stefan Zweigs Novelle "Der Amokläufer", den sie aus dem Hafen von Neapel gefischt hat? Die Grenzen zwischen Realität und Fiktion, Möglichem und Unmöglichem verschwimmen und beim Aufbrechen alter Narben kommen Wahrheiten zutage – entsetzliche und wunderschöne, schmerzhafte und tröstliche Wahrheiten. 
Hauptzielgruppen:
Jugendliche
Erwachsene
Senioren
Programmdauer (in Minuten):
80